QRC

Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Beiträge zu den verschiedensten Themenfeldern unserer Arbeit.

Buchrezension Laufbahnberatung 4.0

Laufbahnberatung 4.0

Das vorliegende Buch Laufbahnberatung 4.0 wurde von Frau Dr. Martina Nohl verfasst und vom Verlag managerSeminare im Frühjahr 2018 als Edition Training aktuell herausgegeben. Vielleicht kennen Sie Frau Nohl bereits durch eines ihrer anderer Bücher, z. B. Micro-Inputs Veränderungscoaching, das sie gemeinsam mit Frau Anna Egger veröffentlichte.

Frau Dr. Nohl ist Leiterin des Fortbildungszentrums Laufbahnberatung, sie besitzt eine Akademie für Veränderungscoaching und bietet auf Ihrer Webseite: www.meinberufsweg.de Supervision, berufliche Neuorientierung, Veränderungscoaching, Design your Job und Supervision an.

Für wen wurde das Buch geschrieben?

„Know-how und Tools für die Beratung in Beruf und Karriere“ lautet der Untertitel und weist damit auf ein Lehrbuch hin, mit dem sich Interessierte als Experten in Richtung Laufbahnberatung 4.0 weiterbilden können. Die aktuellen Inhalte bieten mit über 36 Tools, diagnostischen Tests, detaillierten Anleitungen, Quellenverweisen plus Online Arbeitshilfen ein neuartiges Lehrbuch an, welchesolche s nicht nur Lehrende sondern auch Praktiker besticht.

Aber auch solche Betroffene, die sich Gedanken über Ihre berufliche Zufriedenheit, Karriere und Veränderung machen müssen oder wollen, werden von diesem Buch profitieren. Frau Dr. Nohl erläutert komplexe Themen durch einen gelungenen Mix aus Praxis, treffsicheren Beispielen, Grafiken, Zeichnungen, Tabellen und Fragekatalogen. Die Inhalte fördern die individuelle Entwicklung, tragen so zur eigenen Reflexion und Veränderung bei. Die Anregungen können sowohl im persönlichen wie auch beruflichen Bereich nachvollzogen und umgesetzt werden.

Berufsorientierung in der heutigen Zeit

Frau Dr. Nohl vermittelt das Züricher-Mainzer-Laufbahn-Modell (ZML). Sie verweist kritisch auf die in der Praxis üblichen Mischung aus Beratung und Vermittlung. Sie plädiert stattdessen bei der berufsorientierten Beratung zur einer Laufbahnberatung, die der grundlegenden beruflichen Orientierung dienen soll. Diese Differenzierung könnte in einem immer enger werdenden Fachkräftemarkt von qualifizierten Personalentwicklern mittels eines gut aufgestellten Laufbahnentwicklungssystems firmenintern angeboten werden. Passende Jobbesetzungen verhinderten dann Abwanderung und sorgten bei erhöhter Mitarbeiterzufriedenheit für mehr Bindung an das Unternehmen.

Das Züricher-Mainzer-Laufbahn-Modell führt zuerst nach innen zu den eigenen Kompetenzen und Werten, um dann die notwendigen Schritte zur Umsetzung für die neue berufliche Perspektive miteinzubeziehen und auf diese Weise einen neuen Weg nach außen zu bahnen. Als Bild könnte man sich das wie eine nach innen gerichtete Spirale vorstellen, die zum Zentrum hineinführt, aber auf einem anderen Weg hinausweist.

Blick ins Buch

Blick ins Buch Laufbahnberatung 4.0Hier erhalten Sie einen Link zur Leseprobe: https://www.managerseminare.de/pdf/KPtb-11975.pdf

Das Buch bietet Ihnen eine fundierte Einführung in die Laufbahnberatung, Arbeitsblätter und praxisnahe Erläuterungen.

0
Bericht über das aktuelle QRC Projekt COL & WOL®
Einladung zum fachlichen Diskurs über Coaching
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 18. September 2018

Sicherheitscode (Captcha)

QRC Newsletter