• Home
  • Home
  • Blog / Aktuelles
  • Ganz frisch: "Systemischer Teamcoach mit Mediation" - unsere Fortbildung wurde durch den QRC zertifiziert

QRC

Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Beiträge zu den verschiedensten Themenfeldern unserer Arbeit.

Ganz frisch: "Systemischer Teamcoach mit Mediation" - unsere Fortbildung wurde durch den QRC zertifiziert

Ganz frisch: "Systemischer Teamcoach mit Mediation" -
unsere Fortbildung wurde durch den QRC zertifiziert

Als Netzwerk SK KompetenzEntwicklung starten wir, Karin Kiesele und Andrea Schlösser, 2017 in Berlin mit einer neuartigen, berufsbegleitenden Qualifizierung durch.  Mit tatkräftiger Unterstützung von qualifizierten Fachdozenten vereinen wir in unserer Weiterbildung die Professionen von Coaching und Mediation. Ein Teamcoaching unterstützt Teams professionell dabei, Veränderungen anzustoßen und zu begleiten. Unser Ausbildungsansatz im Coachen von Teams liegt in der lösungsorientierten Bearbeitung von Anliegen. Oft wird in Unternehmen ein Coach hinzugezogen, weil die Notwendigkeit besteht, Konflikte aufzudecken und diese zu bewältigen. Die Mediation als Instrument der Konfliktlösung bietet sich dafür an. Sie ist eine anerkannte und eigenständige Methode. Coaches und Berater, die als Mediatoren ausgebildet sind, können Teams in Konfliktsituationen effektiv und effizient unterstützen. Unsere Weiterbildung befähigt die Teilnehmer, sowohl in der Rolle des Coaches als auch in der Rolle des Mediators, Teamprozesse individuell zu unterstützen. Dieses berufsbegleitende Angebot entspricht den Richtlinien des Qualitätsring Coaching e.V. (QRC e.V.) und hat im Juli 2016 erfolgreich den Zertifizierungsprozess durchlaufen.   Der QRC Verband ist für uns ein wichtiger und kompetenter Partner, da er sich nachhaltig für Qualitätsstandards im Coaching einsetzt. Uns ist es ein Anliegen, unsere Konzeption und die Ausbildungsinhalte umfassend überprüfen zu lassen und durch die externe Zertifizierung auf ein solides Fundament zu stellen. So können wir unseren Teilnehmern im kommenden Jahr nicht nur Kompetenz und Berufserfahrung, sondern auch ein Qualitätssiegel anbieten, das eine inhaltlich durchdachte Fortbildung sicherstellt.  

Wir freuen uns schon jetzt auf den Fortbildungsstart im Januar 2017!  

Karin Kiesele und Andrea Schlösser

www.sk-kompetenzentwicklung.de

0
Blogparade: „Qualität stärken“
Die CCE Kommission des QRC verabschiedete ihre Ges...

QRC Newsletter

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen